Hamburger Architektur Sommer 2019
 
 
Foto-Licht-Kunst-Objekt
14.06 bis 30.09

memory effekt

Das Foto-Lichtkunstprojekt »memory-effekt« der Künstlerin Birgit Dunkel zeigt in einem Leuchtkastenobjekt eine Auswahl künstlerischer Architektur-Fotografie des 'Neuen Bauens' in Hamburg. Auf quadratischen Feldern leuchten die Bauwerke verschiedener Genres im historischen und heutigen Zustand auf. Der Betrachter kann durch genaues Studieren der Details die Bildpaare entdecken.

Es finden Fach-Vorträge zur Architektur des Neuen Bauens und den abgebildeten Architekturen vor Ort am Lichtkunst-0bjekt statt.

Mit Unterstützung von Studierenden des Studiengangs Architektur der HCU / Fachbereich Kunst und Architektur, Prof. Mona Mahall

 

Veranstalter*in:  Birgit Dunkel
Termin: 14.06 bis 30.09, öffentlich, Tag und Nacht,
Fachvorträge am Licht-Kunst-Objekt 'memory effekt'
auf dem Dar-Es-Salaam-Platz:

Eröffnung: 14. Juni, 19.30 Uhr
Begrüßung & Einführung
20 Uhr Olaf Bartels (Architekturkritiker):
Neues Bauen - eine neue Architektur für Hamburg
Über die Hoffnung mit einer neuen Architektur dem Leben eine Wende zu geben
21.30 Uhr ‪Sylvia Necker ‬(Kunsthistorikerin)‪: Licht:::Blick:::Erinnerung. Neues Bauen von gestern im Stadtraum heute‬

12. Juli, 19 Uhr
Olaf Bartels:
Neues Bauen - eine neue Architektur für Hamburg
Über die Hoffnung mit einer neuen Architektur dem Leben eine Wende zu geben

9. August, 19 Uhr
Syliva Necker:
‪Genauer beleuchtet: Die City-Höfe im Kontext der Hamburger Nachkriegsmoderne‬

Vorträge am Objekt zum "Tag des offenen Denkmals"
vom 6.9. - 8.9.2019

Samstag, 7.9.
17 Uhr, Vortrag Dr. Barbara Uppenkamp:
Gustav Oelsner und das 'Neue Bauen' in Altona
19 Uhr, Vortrag Sylvia Necker:
‪Wirklich neu? Vom Neuen Bauen der 1920er Jahre zur Nachkriegsmoderne der 1960er Jahre‬

Sonntag, 8.9., 17 Uhr, Vortrag Dr. Jörg Schilling:
"Karl Schneider im Bauhausjahr - eine Spurensuche"
Sonntag, 8.9., 17 Uhr, Vortrag Dr. Jörg Schilling:
"Karl Schneider im Bauhausjahr - eine Spurensuche"

Eintrittspreise / Teilnahmegebühren:  kostenlos
Ort: Dar-Es-Salaam-Platz, 20457 Hamburg
Info: 040 60811251

© Birgit Dunkel

© Kerstin Behrendt

×