Hamburger Architektur Sommer 2019
 
 
Rundfahrt
05.06

Spazierfahrt besonderer Art zu Wandbildern längs der Elbe

Immer an den Wänden lang: eine Spazierfahrt längs der Elbkante. Der Wandel von hafen-bezogener Architektur und der Frauenarbeit ist hier das Therma.

Stadt- und industriegeschichtlich spannende Gebäude sind Bild-Träger der Wandgemälde. Sie bilden ein ungewöhnliches Kunstprojekt, die Open Air-Bilder der FrauenFreiluftGalerie.

Diese Rundfahrt bietet eine doppelte Entdeckung: Kunst an Hamburgs Hafenarchitektur mit Szenen aus Hamburgs weiblicher Hafen-Arbeits-Welt - ein Stück Anderer Hafen wird sichtbar.

Entdeckungsfahrt durch die FrauenFreiluftGalerie Hamburg, republikweit einziges Kunstprojekt unter freiem Himmel zum Thema hafenbezogene Frauenarbeit.

14 großformatige Gemälde am Elbufer erzählen vom Wandel weiblicher Wirtschaftskraft in Hamburgs Hafen seit 1900 bis heute.

Kulturhistorikerin Dr. Elisabeth von Dücker, Ko-Leitung der Galerie, bietet Einblick in Wandkunst und Hafenwelt.

Veranstalter*in:  FrauenFreiluftGalerie Hamburg
Termin: 05.06, 17-19 Uhr
Anmeldemodalitäten: 

Fahrrad bitte mitbringen

Eintrittspreise / Teilnahmegebühren:  Spende 5,- € ohne Anmeldung
Ort: , Hamburg, Große Elbstaße 132
Info: 
...
Thematisch verwandte Veranstaltungen:

Karte
Wandgemälde "Frauen in der Fischindustrie", gemalt von Cecilia Herero u. Hildegund Schus-ter, 2015.
© FrauenFreiluftGalerie Hamburg

×