Hamburger Architektur Sommer 2019
 
 
Führung mit Erläuterung durch die Veranstalter
16.05 / 21.05

Jenfelder Au im Bau

Im Rahmen einer Führung über das Gelände der Jenfelder Au erläutert die Projektmanagerin des Bezirksamtes die planerische Konzeption des neuen Stadtquartiers (auf Grundlage des städtebaulichen Entwurfs des Büros West 8). Mehrere Wohnungsbauprojekte sind fertiggestellt und bezogen, eines der ehemaligen Kasernengebäude beherbergt nach denkmalgerechter Sanierung und Umbau eine Kita. Die Umsetzung des städtebaulichen Konzepts ist bereits an vielen realisierten Vorhaben sichtbar. Die Jenfelder Au füllt sich an diesen Stellen mit Leben, während das Quartier an anderen Orten noch in Planung oder Bau ist. Anhand von Plänen wird auch die Gestaltung der öffentlichen Grünflächen und die Funktionsweise des HAMBURG WATER Cycle, ein innovatives Abwasser- und Energiekonzept, erläutert.

Veranstalter*in:  Bezirksamt Wandsbek, HAMBURG WASSER, Landesbetrieb Immobilienmanagement und Grundvermögen
Termin: 16.05 / 21.05, Do und Di 16 bis 17.30 Uhr
Anmeldemodalitäten: 

Anmeldung unter Stadt-und-Landschaftsplanung@wandsbek.hamburg.de erforderlich.

Ort: Nordeingang Jenfelder Au, 22045 Hamburg, Wilsonstraße 64
Info: 040 428812581

Karte
Stadthäuser am Kuehnbachteich im Bau und denkmalgeschützter Bestand
© Alexander Makosch
Kindertagesstätte im denkmalschützen ehemaligen Kasernengebäude und Neubauten
© Mareike Gamarra Zevallos
Hofansicht der Wohnbebauung an der Charlottenburger Straße
© Mareike Gamarra Zevallos
Der HAMBURG WATER Cycle in der Jenfelder Au - Realisierung eines zukunftsweisenden Abwasser- und Energiekonzepts
© www.superurban.de
Funktionsplan Jenfelder Au
© West 8 urban design & landscape architecture b.v.

×