Hamburger Architektur Sommer 2019
 
 
Vortrag
05.06

Industrie|Architektur - Vortrag von Jens-Olaf Nuckel (Architekt)

Die Industriearchitektur manifestiert im frühen 20. Jh. in ihren Elektrizitätswerken und Produktionsstätten oft den Geist einer neuen Religion. So hat etwa Peter Behrens Montagehalle für Großmaschinen in Berlin-Gesundbrunnen (1912) von außen etwas Tempelartiges und erinnert mit ihrer Glas-Rippen-Struktur auch im Innern an etwas Erhabenes und Lichtes. Heute haben diese Orte weltlicher Sakralität die Verwaltungstürme großer Konzerne und Banken übernommen. Die einstige Erkennbarkeit der Produktion in der Architektur, wie sie noch zur Zeit der Schwerindustrie existiert hat, ist damit weitgehend verschwunden. Überhaupt wird das Verfertigen von industriellen Waren zusehends in ferne Länder ausgelagert. Damit verändert sich auch das Verhältnis zur Industrieproduktion, zu ihren „Werktätigen“ und ihrer Architektur.

Auf den Vortrag folgt die Eröffnung der Ausstellung "Industrie|Architektur".

 

 

Veranstalter*in:  Jens-Olaf, Nuckel
Termin: 05.06, 18 Uhr
Ort: Gästehaus der Universität, 20148 Hamburg, Rothenbaumchaussee 34
Info: (040) 514 49 70
Thematisch verwandte Veranstaltungen:

Karte
Andreas Klingberg | Kohlekraftwerk Wedel
© Andreas Klingberg
Andreas Klingberg | Kohlekraftwerk Wedel
© Andreas Klingberg
Andreas Klingberg | Hafenindustrie
© Andreas Klingberg
Andreas Klingberg | Billbrook
© Andreas Klingberg

×