Hamburger Architektur Sommer 2019
 
 
Aktionssommer
21.06 bis 30.06

Architektur Sommer im Kraftwerk Bille

Das Kraftwerk Bille ist ein Industrie-Ensemble aus dem frühen 20. Jahrhundert. Mit seinem Flächenpotential, den unterschiedlichen Hallen und der denkmalgeschützten Substanz inspirieren die Räumlichkeiten seit einigen Jahren regionale und internationale Kulturschaffende. Geplant ist die Sanierung des Kulturdenkmals und die Entwicklung eines lebendigen Quartiers innerhalb des im Aufbruch befindlichen Stadtteils Hammerbrook.

Mit Kunstausstellungen, Video-, Sound- und Raumperformances, Rundgängen, Workshops und Gesprächsrunden wird das Kraftwerk Bille zu einem zentralen Ort des Hamburger Architektur Sommers, an dem verschiedene Akteure ihre Perspektiven auf Architektur und Stadtentwicklung zeigen.

Veranstalter*in:  diverse
Termin: 21.06 bis 30.06, Fr-Sa 14-20; So 14-17; Mo-Do 16-20 Uhr Für einzelne Ausstellungen teilweise abweichend
Eröffnung: Do, 20. Juni, 19 Uhr
Eintrittspreise / Teilnahmegebühren:  Eintritt frei
Ort: Kraftwerk Bille, 20537 Hamburg, Bullerdeich 12-14
Info: 040 25307050
Thematisch verwandte Veranstaltungen:

Karte
Kraftwerk Bille
© MIB Coloured Fields GmbH, Leipzig

×