Hamburger Architektur Sommer 2019
 
 
Performance/Spaziergang
09.07 bis 31.07

JAKOB K. / GRÜN im Rahmen der Vortragsreihe Migge 2019

Jakob Klenke war passionierter Fußgänger. Mit seinen Student*innen am Bauhaus, und vor allem später in Hamburg, unternahm er häufig Gruppenspaziergänge. Diese dienten dem Frischluftieren, dem tiefen Durchatmen, und dazu, den Denkapparat anzukurbeln. Beim Gehen lasse sich bekanntlich besser denken. Diskurse nannte Klenke diese Ausflüge (vom lat. Umherlaufen und in der heutigen Bedeutung der mündlichen Erörterung eines Themas). Es handelte sich also um bewegte Diskussionen in einer Gruppe von bis zu 20 Teilnehmenden, eine Praxis, die er vom Bauhaus in Dessau mit an die Hochschule am Lerchenfeld brachte. Die großen Menschenmengen mussten sich entsprechend in der gehenden Fortbewegung formieren und ständig neu arrangieren, um sich gegenseitig verstehen und folgen zu können.

Die oder der Sprechende lief mittig im Pulk oder allen voran an der Spitze, der Gruppe zugewandt, und war also darauf angewiesen, dass diese ihn führten, ihn auf Hindernisse aufmerksam machten, etc. Man könnte sagen, das waren Klenkes frühe Massenchoreographien. Oder: seine Übungen für Schwarmintelligenz und Wissenstransfer.

Im Juli 2019 möchten wir Klenkes Diskurse re-animieren und für Gruppen anbieten: für Studierende, Schüler*innen, gemischte Gruppen. Ausgangsort sind Parks und Wälder, an denen Klenke sich zu seiner Zeit in Hamburg gern aufgehalten hat, u.a. der Wacholderpark und der Stadtpark in Barmbek.

Der erste Spaziergang am 9. Juli 2019 im Rahmen der "Veranstaltung Migge 2019 - Positionen für eine grüne Moderne" thematisiert Klenkes Beziehung zum Landschaftsarchitekten Migge. Im Anschluss gibt es ein Picknick.

Veranstalter*in:  Jakob K.ollektiv, Hafen City Universität Hamburg, Behörde für Umwelt und Energie Hamburg
Termin: 09.07 bis 31.07, 9. Juli - 18.15 Uhr (ca. 1 Stunde mit anschließendem Picknick) weitere Termine werden bekannt gegeben
Ort: Wacholderpark , 22335 Hamburg, Wacholderweg 19
Info: 0176/63718926

Karte
Nachempfindung Jakob K.’s Walderlebnisses
© Anja Beutler
Jakob K. Der Neue Mensch. Dekonstruktion des Stadtwaldes
© Anja Beutler
Jakob K. im Dessauer Stadtwald
© Jonas Woltemate

×