Hamburger Architektur Sommer 2019
 
 
Ausstellung mit Fotografien und Videos
14.06 bis 20.09

Unvollendet: Die Geburt eines Stils

Incompiuto: La nascita di uno Stile (Unvollendet: Die Geburt eines Stils) ist die erste Untersuchung des wichtigsten italienischen Baustils der letzten 50 Jahre. Verantwortlich für das Projekt zur Neuinterpretation der italienischen Landschaft und der unvollendeten Architektur ist das 5köpfige Künstlerkollektiv Alterazioni Video. Nach zehn Jahren der Forschung veröffentlichte die Gruppe eine durch Crowdfounding finanzierte Publikation mit 160 Bildern, Karten, Datentabellen und Aufsätzen von Architekten und Archäologen. Der Band macht deutlich, dass die fast tausend Bauten in ganz Italien, mit öffentlichen Geldern finanziert und aus verschiedenen Gründen nicht vollendet, ein kulturelles und künstlerisches Erbe darstellen, das für ein umfassenderes Verständnis der Beziehung zwischen dem Territorium und den dort lebenden Menschen nützlich ist. Die gesammelten Daten werfen auch die Frage nach der Dynamik des Fortschritts, seinen Grenzen und Fehlern. Mitglieder des Künstlerkollektiv präsentieren im Istituto das Projekt sowie das Kunstbuch „Incompiuto“, die Ausstellung zeigt Fotografien des Projekts sowie Videofilme.

Eröffnung im Beisein einiger Mitglieder des Künstlerkollektivs Alterazioni Video: 14.06.2019, 19 Uhr

Veranstalter*in:  Istituto Italiano di Cultura Hamburg
Termin: 14.06 bis 20.09, Mo bis Do 9 -13 und 14 - 16 Uhr, Fr 9 - 13 Uhr
Eröffnung 14. Juni, 19 Uhr
Anmeldemodalitäten: 

Anmeldung für die Vernissage an: events@iic-hamburg.de

Eintrittspreise / Teilnahmegebühren:  Eintritt frei
Ort: Istituto Italiano di Cultura Hamburg, 20149 Hamburg, Hansastraße 6
Info: 040 39999130
Thematisch verwandte Veranstaltungen:

Karte
Landungsbrücke ex-Sir, Lamezia Terme Catanzaro
© Alterazioni Video
Variante des Straßenabschnitts SR429 Empoli Castelfiorentino_XL
© Alterazioni Video
Viadukt zwischen Mussomeli und Caltanissetta
© Alterazioni Video

×