Hamburger Architektur Sommer 2019
 
 
Planungswerkstatt mit Projektvorstellung und Bunkerführung
19.07

KEBAP Planungswerkstatt - Ein Bunker für alle

In einem leerstehenden Bunker möchte KEBAP als Verein kulturelle Räume schaffen für ein generationenübergreifendes nachbarschaftliches Wirken im Quartier. Unter dem gleichen Dach soll als Genossenschaft ein regenerativ betriebenes Heizhaus als Beispiel nachhaltiger lokaler Ökonomie entstehen. Auf dem Bunkerdach soll ein gemeinschaftlicher Garten wachsen.

Der Hochbunker Schomburgstraße 6 - 8 befindet sich im Zentrum von Altona-Altstadt und liegt im ehemaligen sozialen Sanierungsgebiet „Große Bergstraße“. Die unmittelbare Umgebung ist geprägt von Bauten des sozialen Wohnungsbaus. Der Bunker liegt direkt im Walter-Möller-Park.

Planungswerkstatt mit Projektvorstellung und Bunkerführung:

Wie können wir einen Bunker architektonisch in den Stadtteil öffnen und so gestalten, dass er Menschen einlädt, am Projekt teilzuhaben?

Am Beispiel der Planung eines Dachgartens und einer Gemeinschaftsküche wollen wir Ideen entwickeln, wie man aus einem Bunker einen lebendigen Treffpunkt und Ort des Austausches macht.

Veranstalter*in:  KEBAP e.V. KulturEnergieBunkerAltonaProjekt
Termin: 19.07, Fr 15-20 Uhr
Anmeldemodalitäten: 

Anmeldung unter info@kulturenergiebunker.de erwünscht

Ort: KEBAP KulturEnergieBunkerAltonaProjekt, 22767 Hamburg, Schomburgstrasse 6-8, Eingang Walter-Möller-Park
Info: 0175 7001541 und 0175 4484350
Thematisch verwandte Veranstaltungen:

Karte
Ein Bunker für alle
© Marlene Stadie
Ein Bunker für alle
© Heike Breitenfeld
Gemeinsam lernen
© Heike Breitenfeld
Gemeinsam kochen
© Marlene Stadie
Bunkerführung
© Heike Breitenfeld

×