Hamburger Architektur Sommer 2019
 
 
Vortragsabend und Podiumsdiskussion mit Anand Patel (CEPT, Ahmedabad), V Naresh (Venkataramanan Associates, Bengaluru) und Dr. Rachel Lee (LMU, München)
06.06

Urban India Matters

Im Fokus der englischsprachigen Vortragsreihe „Urban India Matters“ steht der zeitgenössische Städtebau- und Architekturdiskurs in Indien. Die Vortagenden stellen schlaglichtartig die Aufgaben und Herausforderungen in den Städten Indiens (Ahmedabad und Bengaluru) in den aktuellen sozialpolitischen politischen und globalen Kontext. Anhand von kurzen humorvollen sowie nachdenklichen Erzählungen wird das bauliche Schaffen der Architektur-Avantgarde Indiens sowie das mythische Echo des „Bauhaus“ in Indien neu beleuchtet und um andere Erzählungen erweitert. Einen besonderen Stellenwert in der Vortragsreihe nimmt dabei die Frage nach dem Umgang mit dem Erbe der Moderne ein.

Anand Patel (CEPT, Ahmedabad), V Naresh (Venkataramanan Associates, Bengaluru) und Dr. Rachel Lee (LMU, München)

Veranstalter*in:  Anne-Katrin Fenk, FMA Christoph Fischer, Felix Krebs, AIT-ArchitekturSalon Hamburg
Termin: 06.06, Do 19.30 u. 22 Uhr
Eintrittspreise / Teilnahmegebühren:  Eintritt frei
Ort: AIT-ArchitekturSalon Hamburg, 20457 Hamburg, Bei den Mühren 70
Info: 
Thematisch verwandte Veranstaltungen:

Karte
IIC, New Dehli
© Felix Krebs, Hamburg

×