Hamburger Architektur Sommer 2019
 
 
Fahrradführung
08.06

Neues Bauen in Altona: "Farbe, Formen und Steine". Fahrradführung zum Bauhausjahr mit der Architekturhistorikerin Sabine Kock

Auf den Spuren des "Neuen Bauens" in Altona. Die Fahrrad-Tour auf den Spuren der Architekten Gustav Oelsner, Friedrich Ostermeyer und Karl Schneider spürt den unterschiedlichen Wohnhaustypen der Zwischenkriegszeit nach. Was verraten die schmucklosen Fassaden in gelbem oder rotem Stein über das Leben der Bewohner? Und wie schafften die Architekten Innovationen durch die Reduktion der Formen?

Veranstalter*in:  Stiftung Historische Museen Hamburg, Altonaer Museum
Termin: 08.06, 15 - 17 Uhr
Anmeldemodalitäten: 

Anmeldung unter info@am.shmh.de.

Bitte eigenes Fahrrad mitbringen

Eintrittspreise / Teilnahmegebühren:  15,00 € vor Ort
Ort: Kreuzung Leverkusenstraße/Schützenstraße (nahe S-Bahnhof Diebsteich), 22761 Hamburg, Leverkusenstraße 21
Info: 040 428 135 0
Thematisch verwandte Veranstaltungen:

Karte
Gustav Oelsner: Wohnhäuser an der Helmholtzstraße heute, Foto: Johanna Klier und Markus Dorfmüller
© Johanna Klier und Markus Dorfmüller

×