Hamburger Architektur Sommer 2019
 
 
Geführte Wanderung
14.06

Green Walks - Der Zweite Grüne Ring: Veddel bis Goetjensort

Die Hansestadt hat attraktive Freiräume. Wir zeigen das Grüne Netz, seine Ringe und Landschaftsachsen, unbekannte Elbinsel-Orte und

innerstädtische Freiräume.

Green Walks: Hamburg ist grün – wir zeigen es Ihnen:

Die Hansestadt gehört zu den attraktivsten Städte in Deutschland. Unter anderem, weil das Angebot an Grün, an Freiräumen, an Orten für Erholung und Kontemplation so reich ist. Wir zeigen Ihnen die unterschiedlichsten Freiräume. Vom Grünen Netz, mit seinen beiden Grünen Ringen und den zwölf Landschaftsachsen, über eher unbekannte Orte auf der Elbinsel Wilhelmsburg bis hin zu städtisch-urbanen Plätzen und Freiräumen in der dicht bebauten Innenstadt.

Auf dieser Wanderung können Sie etwas über den besonderen Stadtteil Veddel erfahren, die Wilhelmsburger Dove-Elbe erleben und Kreetsand als eines der größten Hamburger Naturschutzgebiete entdecken.

Termin: 14.06.2019, Uhrzeit: 12:00 bis ca. 15:00, Treffpunkt S-Bahnhof Veddel (Südausgang), Hamburg.

Achtung: Der Bus am Endpunkt in Goetjensort fährt nur stündlich!

Der Zweite Grüne Ring am Alsterwanderweg
© BUE/ Thomas Krenz
Wilhelmsburger Dove-Elbe
© Helle Meister
Kreetsand
© Helle Meister

×